Beratung und Untersuchung

Bestehende mobile und stationäre Hydrauliksysteme können durch Weiterentwicklung und Optimierung kostengünstiger und leistungsfähiger betrieben werden. Unser Fokus liegt dabei auf den hydraulischen Maschinen.

Mögliche Maßnahmen zur Reduktion der Leistungsaufnahme sind beispielsweise:

  • Einsatz drehzahlvariabler Pumpenantriebe
  • Vermeidung von Druckverlusten in Ventilsteuerungen durch Einsatz von Verstellpumpen
  • Einsatz unterschiedlicher Arten der Pumpenregelung (Druckregelung, Volumenstromregelung, Loadsensing-Systemen etc.)

Wir beraten Sie herstellerunabhängig, mit dem erforderlichen wissenschaftlichen Hintergrund und immer im Hinblick auf praktikable und kostengünstige Lösungen für den industriellen Einsatz.